6. Juli: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Kiel Wiki
 
Zeile 10: Zeile 10:
 
; 20. Jahrhundert
 
; 20. Jahrhundert
 
* [[1930]]: Der Schriftsteller ''Hans-Jürgen Heise'', der 1974 mit dem [[Kultur- und Wissenschaftspreis|Kulturpreis der Stadt Kiel]] ausgezeichnet wurde, wird geboren.
 
* [[1930]]: Der Schriftsteller ''Hans-Jürgen Heise'', der 1974 mit dem [[Kultur- und Wissenschaftspreis|Kulturpreis der Stadt Kiel]] ausgezeichnet wurde, wird geboren.
 +
* [[1970]]: Nach der Eingemeindung von [[Russee]] tagt der neu gebildete Ortsbeirat zum ersten Mal.
 
* [[1952]]: Der Ingenieur ''Oskar Ursinus'', nach dem der [[Ursinusweg]] benannt wurde, stirbt in Frankfurt am Main.
 
* [[1952]]: Der Ingenieur ''Oskar Ursinus'', nach dem der [[Ursinusweg]] benannt wurde, stirbt in Frankfurt am Main.
 
* [[1989]]: [[Fritz-Dahl-Weg]] und [[Mettenhofzubringer]] bekommen ihre Namen.
 
* [[1989]]: [[Fritz-Dahl-Weg]] und [[Mettenhofzubringer]] bekommen ihre Namen.
  
 
[[Kategorie:Datum|Juli|06]]
 
[[Kategorie:Datum|Juli|06]]

Aktuelle Version vom 5. Juni 2018, 18:44 Uhr

Jahrestage
Juni · Juli · August
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
19. Jahrhundert
  • 1805: Karl Peter Matthias Lüdemann, der Namensgeber der Lüdemannstraße, wird geboren.
  • 1808: Der Historiker und Politiker Johann Gustav Droysen, nach dem die Droysenstraße benannt wurde, wird geboren.
  • 1817: Professor Gustav Thaulow, der Begründer des Thaulow-Museums, wird in Schleswig geboren.
  • 1829: Im Schloss Augustenburg auf Alsen wird Herzog Friedrich VIII. von Schleswig-Holstein, Namensgeber der Herzog-Friedrich-Straße, geboren.
  • 1854: Der Unternehmer August Borsig, nach dem die Borsigstraße benannt wurde, stirbt.
20. Jahrhundert