Ostufer

Mit dem inoffiziellen Sammelbegriff Ostufer werden die Stadtteile und Umlandgemeinden Kiels bezeichnet, die auf der östlichen Seite der Kieler Förde liegen.

Es sind dies die Stadtteile Gaarden (einschließlich Gaarden-Süd / Kronsburg und Gaarden-Ost), Elmschenhagen, Ellerbek, Wellingdorf und Neumühlen-Dietrichsdorf einschließlich Oppendorf sowie die Nachbargemeinden Schwentinental, Schönkirchen, Mönkeberg, Kitzeberg, Heikendorf und Laboe.

Siehe auch[Bearbeiten]