Gerbergang

Aus Kiel Wiki

Gerbergang

Ort
Kiel
PLZ
24103
Stadtteil
Vorstadt
Anschlussstraßen
Kleiner Kuhberg

Der Gerbergang war eine Sackgasse im Gängeviertel in der Kieler Vorstadt. Er ging vom Kleinen Kuhberg an der Stelle ab, an der heute die Einfahrt zum Parkhaus unter dem Europaplatz liegt.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Name bezieht sich auf den Weg, der hier zu den Gerbereien am Walkerdamm geführt hatte. Er wurde erstmals am 3. September 1856 im Kieler Wochenblatt als neuer Straßenname erwähnt. Nach den Zerstörungen des Zweiten Weltkriegs wurde die Straße nicht wieder bebaut, sondern in den Vorplatz der Ostseehalle, den heutigen Europaplatz, einbezogen.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Detailkarte des Gängeviertels um 1883 bei www.kieler-stadtentwicklung.de

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Hans-G. Hilscher: Kieler Straßenlexikon. Fortgeführt seit 2005 durch Dietrich Bleihöfer, Amt für Bauordnung, Vermessung und Geoinformation der Landeshauptstadt Kiel, Stand: August 2018. Abrufbar auf www.kiel.de oder als .pdf-Datei, ca. 1,5 MB