1943



Januar[Bearbeiten]

Februar[Bearbeiten]

  • 22. Februar: Die Geschwister Hans und Sophie Scholl, nach denen die Geschwister-Scholl-Straße benannt ist, werden vom Volksgerichtshof zum Tode verurteilt und noch am gleichen Tag enthauptet.

März[Bearbeiten]

April[Bearbeiten]

Mai[Bearbeiten]

  • 14. Mai: Bei einem Luftangriff erhalten Gebäude der Kriegsmarinewerft Bombentreffer. Der Hauptbahnhof wird erneut schwer beschädigt und das Fördeschiff MS Stadt Kiel wird versenkt. Bei dem nur knapp einstündigen Angriff sterben 368 Menschen.
  • 17. Mai: Bei einem Bombenangriff werden die Bauernstellen Horn, Holst und Först durch Brandbomben zerstört.

Juni[Bearbeiten]

Juli[Bearbeiten]

August[Bearbeiten]

September[Bearbeiten]

Oktober[Bearbeiten]

November[Bearbeiten]

Dezember[Bearbeiten]