KIEL LOKAL

Aus Kiel Wiki
Logo

KIEL LOKAL ist eine monatlich erscheinende Stadtteilteilzeitung für den Kieler Süden. Herausgeber ist der Carsten Frahm Verlag. Die Auflage von 20 000 Exemplaren wird kostenfrei an Haushalte und Unternehmen in den Stadtteilen Hassee, Russee, Hammer, Demühlen sowie den Gemeinden Molfsee und Flintbek verteilt. Zudem wird sie im Gewerbegebiet Wellsee ausgelegt. [1]

Allgemein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Verlag befindet sich in der Straße Alte Eichen. Die mittelständische Zeitung berichtet über Termine, Vereine und Institutionen aus den Stadtteilen. Neben der Print-Ausgabe ist die Zeitung auch im PDF-Format herunterladbar.

Geschichte und Entwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Zeitung hat sich beständig entwickelt. Die erste Ausgabe von KIEL LOKAL erschien im Mai 2010. Seitdem hat sich der Seitenumfang bis Dezember 2016 vervierfacht. Außerdem hat sich die Auflage von anfangs 10 000 Exemplaren auf 20 000 Exemplare verdoppelt.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Website des Carsten Frahm Verlags