Hilfe:Geschichts- und andere Vereine

Aus Kiel Wiki

Auch private Geschichts- und andere Vereine widmen sich der Erforschung der Geschichte bzw. der Pflege bestimmter Aspekte des Lebens in Kiel. Neben den Geschichtsvereinen ist etwa an die traditionellen Gilden zu denken.

Für Kieler Geschichte steht in erster Linie die Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte e.V.. Sie unterhält zwar kein eigenes Archiv, sondern arbeitet eng mit dem Kieler Stadtarchiv zusammen; in ihren beiden Veröffentlichungsreihen - Mitteilungen der Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte und Sonderveröffentlichungen der Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte - werden jedoch vielfältige Themen aus der Stadtgeschichte aufgegriffen und wissenschaftlich verarbeitet. Auf Nachfrage sind dort noch viele der älteren Veröffentlichungen zu bekommen, teils auch digitalisiert.

Daneben gibt es mehrere kleinere Vereine, die an der Geschichte ihres Stadtteils oder an bestimmten Aspekten der Kieler Geschichte oder Gegenwart arbeiten.

(Der Förderverein Gießereimuseum Neumühlen-Dietrichsdorf e.V. löste sich 2020 wegen Nachwuchsmangels auf.)

Der Blick auf die Landesgeschichte schließt Kiel selbstverständlich ein, deshalb wirst du auch hier fündig:

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]