Herthastraße

Aus Kiel Wiki

Herthastraße

Ort
Kiel
PLZ
24106
Stadtteil
Wik
Querstraßen
Arkonastraße, Schleiweg, Zeyestraße
Plätze
Schleusenpark
Nutzung
Fußverkehr, Radverkehr, Autoverkehr
Herthastraße, 2020 (Aus Richtung Zeyestraße)


Geschichte[Bearbeiten]

Der Name Herthastraße wurde mit Beschluss der Städtischen Collegien vom 29. November 1904 festgelegt.[1]

Er erinnert an die Korvette SMS „Hertha“[2], die in Danzig zusammen mit der Arkona, Gazelle und Vineta erbaut und 1864 in Dienst gestellt wurde.

Auf Beschluss der Kieler Ratsversammlung vom 20. Januar 1977 wurde die Meteorstraße in den Straßenverlauf einbezogen.

Weblinks[Bearbeiten]

Kiel „Herthastraße“ auf dem Online-Stadtplan der Stadt Kiel, aufrufbar auf kiel.de

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Hans-G. Hilscher: Kieler Straßenlexikon. Fortgeführt seit 2005 durch Dietrich Bleihöfer, Amt für Bauordnung, Vermessung und Geoinformation der Landeshauptstadt Kiel, Stand: August 2018. Abrufbar auf www.kiel.de oder als .pdf-Datei, ca. 1,5 MB
  2. Wikipedia: „SMS Hertha“