Siedlung Oppendorf

Postleitzahl: 24149
Vorwahl: 0431
Bild von Siedlung Oppendorf
Gedenkstein

Die Siedlung Oppendorf wurde 1920 aus dem Gedanken heraus gegründet, auch für Familien mit geringerem Einkommen ein eigenes Zuhause mit Gartenland für die Selbstversorgung zu schaffen. Der Gedenkstein am Oppendorfer Weg zeugt von der Gründung. [1]

Siedlerheim Oppendorf

Als Stadtteil von Kiel bildet die Siedlung Oppendorf weder einen eigenen Ortsbezirk, noch einen offiziellen Ortsteil. Zugehörig zum Stadtteil Neumühlen-Dietrichsdorf ist die Siedlung Oppendorf mit ihren rund 1.700 Einwohnern heute eine Wohnsiedlung, die am Wochenende den hektischen Arbeitsalltag vergessen lässt.[2]

Öffentliche Spielflächen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Karte „Siedlung Oppendorf“ auf dem Online-Stadtplan der Stadt Kiel, aufrufbar auf kiel.de

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Informationsseite der Siedlergemeinschaft Oppendorf auf siedlerbund.de, abgerufen 19.12.2017
  2. Portrait der Siedlung Oppendorf auf kieler-ostufer.de, abgerufen 19.12.2017