Hermann Edlefsen

Aus Kiel Wiki
(Weitergeleitet von Verlag Hermann Edlefsen)
Brücke über den Kleinen Kiel

Hermann Johannes Friedrich Edlefsen (* 1877 in Flensburg; ⚔ 4. November 1914 in Ostpreußen) war ein in Kiel tätiger Verleger von Postkarten, darunter kolorierten Ansichtskarten (Verlag Hermann Edlefsen, Kiel).
Die Fotografien werden ihm und seinem Verlag zugeschrieben, aber es ist unsicher, ob Hermann Edlefsen selbst als Fotograf tätig war.

Edlefsen kam etwa 1899 nach Kiel und arbeitete zunächst als Kommis (Handlungsgehilfe, Kontorist). 1904 begründete er in der Flämischen Straße 2 ein eigenes Unternehmen als Tabak-, Zigarren- und Postkarten-Geschäft. Im Oktober 1907 heiratete er Sophie Katharine Elise Uebermuth. Zwischen 1909 und 1912 kaufte er das Haus Flämische Straße 29, an der Ecke zum Wall und verlegte die Firma dorthin.

Am 4. November 1914 starb Hermann Edlefsen mit nur 37 Jahren an Verwundungen, die er im Ostpreußenfeldzug erhalten hatte. Seine Witwe heiratete im Mai 1919 Herrn Ferdinand Johannes Höger. Der Postkartenverlag wurde durchgehend unter dem Namen von Hermann Edlefsen weitergeführt.

Das Adressbuch verzeichnet noch 1934 die Firma Hermann Edlefsen in der Flämischen Straße 29, allerdings als Hausbesitzer den Kaufmann Johannes Höger, der dort auch mit einem Postkartenverlag eingetragen ist.[1]

Bilder[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Hermann Edlefsen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. Die Datierung folgt dem Kieler Stadtarchiv, ist aber offenbar falsch. Das Bild zeigt links das Uhrengeschäft Decker und dahinter die Buchhandlung Mühlau. Diese Läden befanden sich erst ab frühestens 1907 nebeneinander in der Brunswiker Straße 29a und 29b.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Adressbücher, Verlustlisten 1. Weltkrieg, Sterbe- und Heiratsregister