Lofotenweg

Aus Kiel Wiki

Lofotenweg

Ort
Kiel
PLZ
24109
Stadtteil
Mettenhof
Querstraßen
Hammerfestweg, Heidenberger Weg, Nansenpfad
Nutzung
Fußverkehr, Radverkehr, Autoverkehr

Der Lofotenweg erschließt vom Hammerfestweg aus mit einem Fächer von neun Stichstraßen den Nordwesten des Nordzipfels im Stadtteil Mettenhof.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Name wurde von der Ratsversammlung am 13. August 1981 vergeben.[1] Er bezieht sich auf die nördlich des Polarkreises vor der norwegischen Küste liegende Inselgruppe der Lofoten.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

Kiel „Lofotenweg“ auf dem Online-Stadtplan der Stadt Kiel, aufrufbar auf kiel.de

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Hans-G. Hilscher: Kieler Straßenlexikon. Fortgeführt seit 2005 durch Dietrich Bleihöfer, Amt für Bauordnung, Vermessung und Geoinformation der Landeshauptstadt Kiel, Stand: Januar 2021. Abrufbar auf www.kiel.de oder als .pdf-Datei, ca. 1,5 MB
  2. Wikipedia: „Lofoten“