Hoppegarten

Aus Kiel Wiki

Hoppegarten

Ort
Kiel
PLZ
24111
Stadtteil
Russee
Querstraßen
Käthe-Kollwitz-Pfad
Nutzung
Fußverkehr, Radverkehr

Der Hoppegarten ist ein Fuß- und Radweg im Fußwegenetz des Berliner Viertels in Russee.

Er ist ein kurzer Verbindungsweg vom Käthe-Kollwitz-Pfad zur Verbindung zwischen den Wendehämmern des Gatow- und des Kladowweges.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Name wurde mit Beschluss der Kieler Ratsversammlung vom 21. März 2019 festgelegt.[1] Die Benennung des bis dahin unbenannten Weges erfolgte auf Anregung von Anwohnern, damit bei einem Notfall eine korrekte Ortsangabe gemacht werden kann.

Weblinks[Bearbeiten]

Kiel „Hoppegarten“ auf dem Online-Stadtplan der Stadt Kiel, aufrufbar auf kiel.de

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Hans-G. Hilscher: Kieler Straßenlexikon. Fortgeführt seit 2005 durch Dietrich Bleihöfer, Amt für Bauordnung, Vermessung und Geoinformation der Landeshauptstadt Kiel, Stand: August 2018. Abrufbar auf www.kiel.de oder als .pdf-Datei, ca. 1,5 MB