Lilli-Martius-Schule

Lilli-Martius-Schule

Schulform
Gemeinschaftsschule
Adresse
Allgäuer Straße 30
Stadtteil
Elmschenhagen
PLZ, Ort
24146 Kiel
Träger
Landeshauptstadt Kiel
Leitung
Hauke Landt-Hayen
Website
http://www.lms-kiel.de

Die Lilli-Martius-Schule ist eine Grund- und Gemeinschaftsschule in Elmschenhagen. Sie bildet gemeinsam mit dem benachbarten Gymnasium das Schulzentrum Elmschenhagen. Die Schule entstand 2011 durch den Zusammenschluss der Theodor-Möller-Grund- und Hauptschule mit der Freiherr-vom-Stein-Realschule.

Angeboten werden der erste Allgemeinbildende Schulabschluss (ESA), der Mittlere Schulabschluss (MSA) sowie das Fachabitur und Abitur im Schulzentrum auf dem Schulgelände und durch Kooperation mit den regionalen Berufsbildungszentren.[1]

Der Schulname erinnert an die Professorin für Kunstgeschichte Elisabeth „Lilli“ Martius (1885–1976), nach der auch der Lilli-Martius-Weg in der Wik benannt ist.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Sonderbeilage der Kieler Nachrichten vom 28. Januar 2017