Holstentörn

Holstentörn

Ort
Kiel
PLZ
24103
Stadtteil
Vorstadt
Querstraßen
Ziegelteich, Herzog-Friedrich-Straße, Sophienblatt
Plätze
Holstenplatz
Nutzung
Fußverkehr
Straßengestaltung
Ladenpassage
Rolltreppen am Holstenplatz, 2008

Der Holstentörn ist eine überdachte Ladenpassage, die den Holstenplatz mit dem Hauptbahnhof verbindet.[1]

Vom Holstenplatz aus ist die Passage über eine Fußgängerbrücke über den Ziegelteich hinweg erreichbar. Von dort aus führt sie an verschiedenen Einzelhandelsgeschäften und Gastronomiebetrieben vorbei durch das Gebäude des Karstadt-Warenhauses, überbrückt im weiteren Verlauf auch die Herzog-Friedrich-Straße und führt weiter durch den Sophienhof und die Quer Passage, bis sie über eine weitere Fußgängerbrücke über das Sophienblatt hinweg am Gebäude des Hauptbahnhofes endet.

Die Passage ist von allen Seiten her barrierefrei über Rolltreppen und Fahrstühle erreichbar.

Auf dem Stadtplan entspricht der Verlauf des Holstentörns der darunterliegenden Thaulowstraße, die heute nur noch als Zufahrt für Anlieferer existiert.

Bilder[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Holstentörn (Kiel) – Sammlung von Bildern

Kiel „Holstentörn“ auf dem Online-Stadtplan der Stadt Kiel, aufrufbar auf kiel.de

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Weitere Informationen zum Thema „Holstentörn“ in der deutschsprachigen Wikipedia