Wilhelmshavener Straße

Aus Kiel Wiki

Wilhelmshavener Straße

Ort
Kiel
PLZ
24105
Stadtteil
Blücherplatz (Stadtteil)
Querstraßen
Gefionstraße, Esmarchstraße, Wrangelstraße, Düppelstraße
Plätze
Adolfplatz
Nutzung
Fußverkehr, Radverkehr, Autoverkehr
Wilhelmshavener Straße


Die Wilhelmshavener Straße führt vom Adolfplatz zur Esmarchstraße.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Straße war ursprünglich ein Teilstück der von 1896 bis 1914 in fünf Etappen immer weiter nach Norden gebauten Adolfstraße. Am 30. Januar 1936 wurde durch den Kieler Polizeipräsidenten der nördlich vom Adolfplatz liegende Abschnitt in Wilhelmshavener Straße unbenannt.[1]

Der Name bezieht sich auf die Stadt Wilhelmshaven am Jadebusen.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

Kiel „Wilhelmshavener Straße“ auf dem Online-Stadtplan der Stadt Kiel, aufrufbar auf kiel.de

 Commons: Wilhelmshavener Straße – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Hans-G. Hilscher: Kieler Straßenlexikon. Fortgeführt seit 2005 durch Dietrich Bleihöfer, Amt für Bauordnung, Vermessung und Geoinformation der Landeshauptstadt Kiel, Stand: August 2018. Abrufbar auf www.kiel.de oder als .pdf-Datei, ca. 1,5 MB
  2. Wikipedia: „Wilhelmshaven“