Straßenbenennungen am 17. April 2008

Aus Kiel Wiki

Am 17. April 2008 benannte die Ratsversammlung insgesamt 20 Straßen in drei verschiedenen Stadtteilen.

  • Im Wiker Ortsteil Steenbek-Projensdorf waren dies die folgenden Straßen im Neubaugebiet beim Steenbeker Weg (Bebauungsplan 888), die nach bedeutenden Frauen der Kieler Geschichte benannt wurden, die im zwanzigsten Jahrhundert im Sozialbereich tätig waren:
Elfriede-Dietrich-Straße,
Lena-Schröder-Weg,
Timm-Kröger-Straße,
Elisabeth-Vormeyer-Weg,
Lilli-Martius-Weg,
Dorothea-Brede-Weg
Gertrud-Savelsberg-Weg
Anneliese-Pinn-Weg.
  • In Meimersdorf betraf es die folgenden Straßen im Baugebiet Meimersdorf-Gartenstadt (Bebauungsplan 935 b), die Bezug auf den Namen des Ortsteils nehmen:
Anemonenweg
Begonienreihe
Clematisgarten
Freesienfeld
Goldregenholz
Hortensienstrauch
Krokuswiese
Mohnstieg
Oleanderplatz.
  • In der Wik waren es weiterhin die Straßen
Im Anscharpark
Heiligendammer Straße
Bernhard-Minetti-Platz.