Straßenbenennungen 1939

Aus Kiel Wiki

Am 13. Juli 1939, unmittelbar vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs, gab es im Kieler Stadtteil Elmschenhagen eine ganze Reihe von Straßenum- und -neubenennungen. Diese erfolgten durch den damaligen Kieler Oberbürgermeister Walter Behrens.

Umbenennungen[Bearbeiten]

Früherer Name Neuer Name
Adolf-Hitler-Straße Sonthofener Straße
Bahnhofstraße Elmschenhagener Allee
Boelckestraße Hackelstraße
Gartenstraße Planettastraße*
Goebbelsstraße Allgäuer Straße
Göringstraße Reichenhaller Straße
Herthastraße Leebstraße
Hindenburgstraße Traunsteiner Straße
Horst-Wessel-Straße Starnberger Straße
Kastanienallee Jettkorn
Kiefkampstraße Kiefkamp
Kieler Straße Großer Kamp
Klausdorfer Weg Gerstenkamp
Lucknerstraße Rosenheimer Straße
Mackensenstraße Werdenfelser Straße
Mittelweg Boldhorn
Sophienstraße Kreuzkamp
Speestraße Partenkirchener Straße
Weddigenstraße Berchtesgadener Straße
Waldweg Rarsrott
Wellseer Weg Meitzenstraße

* wurde 1945 rückgängig gemacht

Neubenennungen[Bearbeiten]