Schweffelstraße

Aus Kiel Wiki

Schweffelstraße

Ort
Kiel
PLZ
24118
Stadtteil
Ravensberg (Stadtteil), Stinkviertel
Anschlussstraßen
Gutenbergstraße Krausstraße
Querstraßen
Klotzstraße
Nutzung
Fußverkehr, Radverkehr, Autoverkehr
Straßenlänge
199m

Die Schweffelstaße ist eine Straße im Kieler Stinkviertel.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Benennung durch die Städtischen Collegien erfolgte am 27. Juni 1902.[1]

Namensgeber ist Johann Schweffel (1796–1865), Fabrikant und Mitbegründer der Eisengießerei und Maschinenfabrik "Schweffel & Howaldt". Schweffel war in der Zeit von 1851 bis 1859 Stadtverordnetenvorsteher.

Öffentliche Einrichtungen[Bearbeiten]

Verlauf[Bearbeiten]

Von der Gutenbergstraße bis zur Krausstraße

Weblinks[Bearbeiten]

Kiel „Schweffelstraße“ auf dem Online-Stadtplan der Stadt Kiel, aufrufbar auf kiel.de

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Hans-G. Hilscher: Kieler Straßenlexikon. Fortgeführt seit 2005 durch Dietrich Bleihöfer, Amt für Bauordnung, Vermessung und Geoinformation der Landeshauptstadt Kiel, Stand: August 2018. Abrufbar auf www.kiel.de oder als .pdf-Datei, ca. 1,5 MB