Melsdorfer Feldweg

Aus Kiel Wiki

Melsdorfer Feldweg

Ort
Kiel
PLZ
24109
Stadtteil
Hasseldieksdamm
Querstraßen
Melsdorfer Straße
Nutzung
Fußverkehr, Radverkehr, Autoverkehr

Geschichte[Bearbeiten]

Der Name Melsdorfer Feldweg einschließlich Heedenbeck wird 1930 erstmalig genannt im Kieler Adressbuch. Im Stadtplan von 1960 ist die Straße noch bis zur Bahnhofstraße in Russee verzeichnet, 1970 bis zum Russeer Weg.[1] Im Zuge der Fertigstellung der A 215 wurde der Straßenverlauf verkürzt.

Der Name bezieht sich auf die Nachbargemeinde Melsdorf.

Weblinks[Bearbeiten]

Kiel „Melsdorfer Feldweg“ auf dem Online-Stadtplan der Stadt Kiel, aufrufbar auf kiel.de

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Hans-G. Hilscher: Kieler Straßenlexikon. Fortgeführt seit 2005 durch Dietrich Bleihöfer, Amt für Bauordnung, Vermessung und Geoinformation der Landeshauptstadt Kiel, Stand: August 2018. Abrufbar auf www.kiel.de oder als .pdf-Datei, ca. 1,5 MB