Kunst- und Kulturtage

Aus Kiel Wiki

Bei den Kunst- und Kulturtagen handelt es sich um eine Veranstaltung des Kooperationsverbandes KuK. Auch die Paul-Gerhard-Kirchengemeinde ist beteiligt.

Alle zwei Jahre sind alle Kulturschaffenden und Kulturinitiativen der Schwentinemündung aufgerufen, sich an dem vielfältigen Programm zu beteiligen. Ins Leben gerufen wurde die Veranstaltung im Jahr 2012.

Im Jahr 2016 fanden die Kunst- und Kulturtage vom 20. Mai bis 5. Juni statt. Angeboten wurden vielfältige kulturelle Ereignisse vom klassischen Chorauftritt über Buchlesungen, Fachvorträge, Filmvorführungen bis hin zu Museumsführungen.[1]

Quellen[Bearbeiten]

  1. KuK-Programm auf kieler-ostufer.de, zuletzt abgerufen am 21. Juli 2016