Kleinmachnower Weg

Aus Kiel Wiki

Kleinmachnower Weg

Ort
Kiel
PLZ
24111
Stadtteil
Russee
Querstraßen
Köpenicker Straße, Käthe-Kollwitz-Pfad, Teltower Weg
Nutzung
Fußverkehr, Radverkehr

Der Kleinmachnower Weg ist ein Fuß- und Radweg im Fußwegenetz des Berliner Viertels in Russee.

Er beginnt zwischen den Grundstücken Köpenicker Straße 63 und 65 und läuft am Südufer der Struckdieksau entlang bis zur als Fußweg unbenannten Verlängerung der Spreeallee.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Name wurde mit Beschluss der Kieler Ratsversammlung vom 21. März 2019 festgelegt.[1] Die Benennung des bis dahin unbenannten Weges erfolgte auf Anregung von Anwohnern, damit bei einem Notfall eine korrekte Ortsangabe gemacht werden kann.

Weblinks[Bearbeiten]

Kiel „Kleinmachnower Weg“ auf dem Online-Stadtplan der Stadt Kiel, aufrufbar auf kiel.de

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Hans-G. Hilscher: Kieler Straßenlexikon. Fortgeführt seit 2005 durch Dietrich Bleihöfer, Amt für Bauordnung, Vermessung und Geoinformation der Landeshauptstadt Kiel, Stand: August 2018. Abrufbar auf www.kiel.de oder als .pdf-Datei, ca. 1,5 MB