IBAK Helmut Hunger GmbH & Co KG

Aus Kiel Wiki


IBAK Helmut Hunger GmbH & Co KG

Historische Namen
Ingenieur Büro Atlas Kiel
Aktiv
ja
Gegründet
29. September 1945
Adresse
Wehdenweg 122
24148 Kiel
Stadtteil
Wellingdorf
Telefon
(0431) 72 70-0
Web
http://www.ibak.de/
Geschäftsführung
Werner Hunger


Die Firma IBAK Helmut Hunger GmbH & Co. KG ist ein Hersteller und Vertreiber von Inspektionsanlagen zur Untersuchung schwer zugänglicher Rohrleitungen und Brunnen.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Unternehmen wurde 1945 von Helmut Hunger in Kiel gegründet. Es begann als Reparaturbetrieb für elektrische Geräte in der Wischhofstraße 1-3, fertigte aber bald selber elektro-medizinische Geräte an. Als weiterer Produktbereich kamen später Schiffsscheinwerfer und -heizungen hinzu und ab 1957 das "Kanalrohr-Fernsehen", Kamerawagen zur Inspektion des Kanalisationssystems. 1968 zog das Unternehmen in einen Neubau im Wehdenweg 122.

Seit 2012 liefert IBAK auch elektrische Kanalfräsroboter, die von einem Tochterunternehmen in Durmersheim/Baden Württemberg hergestellt werden. Mit ihnen wurde es möglich, durchwurzelte Kanalrohre freizufräsen.

Der Sohn des Firmengründers, Werner Hunger, führt das Unternehmen bereits seit Jahrzehnten; Anfang 2020 traten seine Söhne Daniel und Dorian in die Geschäftsführung ein.

Weblinks[Bearbeiten]

Karte „IBAK“ auf dem Online-Stadtplan der Stadt Kiel, aufrufbar auf kiel.de