Hermann-Pogge-Weg

Aus Kiel Wiki

Hermann-Pogge-Weg

Ort
Kiel
PLZ
24107
Stadtteil
Suchsdorf
Querstraßen
Nienbrügger Weg
Nutzung
Fußverkehr, Radverkehr, Autoverkehr
Straßenlänge
90 m


Der Hermann-Pogge-Weg ist eine Sackgasse im Suchsdorfer Wohngebiet An der Au. Er geht zwischen der Ottendorfer Au und dem Hufenweg nach Norden vom Nienbrügger Weg ab.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Straßenname wurde von der Ratsversammlung am 15. September 2022 festgelegt. Abweichend davon, dass die Straßen im Suchsdorfer Neubaugebiet An der Au üblicherweise die Namen von alten Gemarkungen tragen, wurde der Hermann-Pogge-Weg aufgrund des hohen ehrenamtlichen Engagements und lokaler Verdienste des Namensgebers nach dem Suchsdorfer Bürger Hermann Ernst Pogge (* 30. Juni 1924, † 2010) benannt. Er war u. a. von 1959 bis 1974 Mitglied des Ortsbeirats Suchsdorf.[1][2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kiel „Hermann-Pogge-Weg“ auf dem Online-Stadtplan der Stadt Kiel, aufrufbar auf kiel.de

Bilder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Vorlage für die Ratsversammlung
  2. Hans-G. Hilscher: Kieler Straßenlexikon. Fortgeführt nach 2005 durch Dietrich Bleihöfer, ab 2022 durch Frank Mönig, Amt für Bauordnung, Vermessung und Geoinformation der Landeshauptstadt Kiel, Stand: Januar 2021. Abrufbar auf www.kiel.de oder als .pdf-Datei, ca. 1,5 MB