Dennis J. Snower

Aus Kiel Wiki
Dennis J. Snower (links) und Christoph M. Schmidt (RWI, rechts)

Dennis James Snower (* 14. Oktober 1950 in Wien) ist ein amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler. Er war von Oktober 2004 bis zum Eintritt in den Ruhestand am 28. Februar 2019 Präsident des Instituts für Weltwirtschaft in Kiel sowie Professor für theoretische Volkswirtschaftslehre an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

Snower besitzt neben der US-amerikanischen die deutsche Staatsbürgerschaft. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen Beschäftigungspolitik und Arbeitslosigkeit.[1]

Im Ruhestand versieht er eine Professur an der Hertie School of Governance, ist weiterhin Präsident der Global Solutions Initiative in Berlin, die die G20-Staaten berät, und übernimmt außerdem Forschungsprofessuren an der Universität Oxford und am University College London.[2]


Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Wikipedia: „Dennis J. Snower“
  2. Bericht zur Verabschiedung von Dennis Snower bei kn-online.de, abgerufen am 12.09.2019