Adolf Reichwein

Aus Kiel Wiki
Adolf Reichwein um 1942

Adolf Reichwein (* 3. Oktober 1898 in Bad Ems; † 20. Oktober 1944 in Berlin-Plötzensee) war ein deutscher Pädagoge und Kulturpolitiker (SPD). Er war als Mitglied des Kreisauer Kreises aktiv im Widerstand gegen die nationalsozialistische Diktatur. Nach einem Prozess vor dem „Volksgerichtshof“ wurde er 1944 im Strafgefängnis Berlin-Plötzensee erhängt.[1]

Ehrungen in Kiel[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]


Einzelnachweise[Bearbeiten]