Platz des Kieler Friedens

Aus Kiel Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Platz des Kieler Friedens
Basisdaten
Ort Kiel
PLZ 24103
Stadtteil

Altstadt

Angelegt 2013
Querstraßen Dänische Straße, Alte Feuerwache
Bauwerke Stadtmuseum Warleberger Hof
Nutzung
Nutzung Fußverkehr, Radverkehr

Der Platz des Kieler Friedens liegt hinter dem Warleberger Hof und bildet den Durchgang von der Dänischen Straße zur Straße Alte Feuerwache.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Name wurde mit Beschluss der Kieler Ratsversammlung vom 21. November 2013 festgelegt.[1]

Er erinnert an den Frieden von Kiel, einen am 14. Januar 1814 in Kiel geschlossenen Friedensvertrag zwischen Dänemark einerseits und Schweden und England andererseits, dessen Unterzeichnung im Buchwaldschen Hof vollzogen wurde.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

Kiel „Platz des Kieler Friedens“ auf dem Online-Stadtplan der Stadt Kiel, aufrufbar auf kiel.de

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Hans-G. Hilscher: Kieler Straßenlexikon. Fortgeführt seit 2005 durch Dietrich Bleihöfer, Amt für Bauordnung, Vermessung und Geoinformation der Landeshauptstadt Kiel, Stand: Juni 2015. Abrufbar auf www.kiel.de oder als .pdf-Datei, ca. 1,5 MB
  2. Weitere Informationen zum Thema „Kieler Frieden“ in der deutschsprachigen Wikipedia