14. Januar

Jahrestage
Dezember · Januar · Februar
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
19. Jahrhundert
  • 1814: Schweden, Großbritannien und Dänemark schließen im Buchwaldschen Hof den Frieden von Kiel, der Dänemark nach einem verlorenen Krieg in eine antinapoleonische Allianz zwingt und die Übergabe von Norwegen aus dänischer in die schwedische Herrschaft regelt.
  • 1874: Der Physiker und Erfinder Johann Philipp Reis, nach dem der Philipp-Reis-Weg benannt wurde, stirbt in Friedrichsdorf.
  • 1875: Der "Urwalddoktor" und Friedensnobelpreisträger Albert Schweitzer, nach dem der Albert-Schweitzer-Weg benannt ist, wird geboren.
  • 1880: Herzog Friedrich VIII. von Schleswig-Holstein, Namensgeber der Herzog-Friedrich-Straße, stirbt in Wiesbaden.
20. Jahrhundert
  • 1954: Die MaK übergibt dem schwedischen Auftraggeber die erste von 20 bestellten Dieselloks.
  • 1957: Vor der Kieler Förde sinkt im Sturm ein Viehtransporter. Die Besatzung wird gerettet.
  • 1958: Die ersten vierachsigen Großraumwagen werden auf der Straßenbahnlinie 1 in Betrieb genommen.
1970: Holiday on Ice in der Ostseehalle