Max-Tau-Schule

Max-Tau-Schule

Schulform
Gemeinschaftsschule
Adresse
Odensestraße 6
Stadtteil
Mettenhof
PLZ, Ort
24109 Kiel
Träger
Landeshauptstadt Kiel
Leitung
Dieter Lange
Website
http://www.max-tau-kiel.de

Die Max-Tau-Schule ist eine Grund- und Gemeinschaftsschule in Mettenhof.

Angeboten werden der erste Allgemeinbildende Schulabschluss, der Mittlere Schulabschluss sowie eine Kooperation mit den regionalen Berufsbildungszentren zur Erlangung der Fachhochschulreife und der Allgemeinen Hochschulreife.[1]

Namensgeber der Schule ist der deutsch-norwegische Schriftsteller Max Tau (* 19. Januar 1897 in Beuthen O.S.; † 13. März 1976 in Oslo).[2]

Weblinks[Bearbeiten]

Karte „Max-Tau-Schule“ auf dem Online-Stadtplan der Stadt Kiel, aufrufbar auf kiel.de

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Sonderbeilage der Kieler Nachrichten vom 28. Januar 2017
  2. Weitere Informationen zum Thema „Max Tau“ in der deutschsprachigen Wikipedia