Hufenweg

Hufenweg

Ort
Kiel
PLZ
24107
Stadtteil
Suchsdorf
Querstraßen
Kellerkate, Nienbrügger Weg
Nutzung
Fußverkehr

Der Hufenweg ist ein Fußweg im Suchsdorfer Wohngebiet “An der Au“, der vom Nienbrügger Weg abgeht und nach Norden bis über die Ottendorfer Au verläuft. Er ist seit 20011 auf knapp einem Drittel seiner Länge durch das T-förmige Querstück der Straße Kellerkate unterbrochen und endet mit einer Brücke über die Au. Dort bietet er einen Anschluss an das Wegesystem auf der Ostseite der Au und in Richtung Amrumring.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Straßenname wurde von der Ratsversammlung am 17. Januar 2002 festgelegt. Die Straßen im Neubaugebiet "An der Au" tragen nach einem Vorschlag des Ortsbeirats die Namen von alten Gemarkungen.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Kiel „Hufenweg“ auf dem Online-Stadtplan der Stadt Kiel, aufrufbar auf kiel.de

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Hans-G. Hilscher: Kieler Straßenlexikon. Fortgeführt seit 2005 durch Dietrich Bleihöfer, Amt für Bauordnung, Vermessung und Geoinformation der Landeshauptstadt Kiel, Stand: August 2018. Abrufbar auf www.kiel.de oder als .pdf-Datei, ca. 1,5 MB