An der Meierei

An der Meierei

Ort
Kiel
PLZ
24145
Stadtteil
Moorsee
Hist. Namen
Abschiedswiese
Querstraßen
Steinjörgen
Nutzung
Fußverkehr, Radverkehr, Autoverkehr

Geschichte[Bearbeiten]

Am 10. Juni 2004 wurde der Name Abschiedswiese in Anlehnung an eine alte Flurbezeichnung von der Kieler Ratsversammlung festgelegt. Am 17. Februar 2005 erfolgte die Umbenennung in An der Meierei, der daran erinnert, dass hier früher eine Meierei ansässig war.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Kiel „An der Meierei“ auf dem Online-Stadtplan der Stadt Kiel, aufrufbar auf kiel.de

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Hans-G. Hilscher: Kieler Straßenlexikon. Fortgeführt seit 2005 durch Dietrich Bleihöfer, Amt für Bauordnung, Vermessung und Geoinformation der Landeshauptstadt Kiel, Stand: August 2018. Abrufbar auf www.kiel.de oder als .pdf-Datei, ca. 1,5 MB