Hof Apotheke Rüdel

Aus Kiel Wiki


Hof Apotheke Rüdel

Logo
Aktiv
ja
Gegründet
1624 / 1827
Adresse
Alter Markt 11
24103 Kiel
Stadtteil
Altstadt
Telefon
0431 / 97 45 7-0
Fax
0431 / 97 45 7-40
Web
http://www.apotheke-kiel.de/hof-apotheke.php
Branche
Apotheke

Die Hof Apotheke Rüdel befindet sich im Kieler Stadtteil Altstadt am Alten Markt

Geschichte[Bearbeiten]

Der 28. März des Jahres 1642 ist das belegte Gründungsdatum der Apotheke auf der Urkunde Capitulation, welche Herzog Friedrich III. auf Ansuchen des Magistrats der Stadt Kiel dem Melichior Bereiter erteilt hatte, der dann die damalige Neue Apotheke eröffnete.

70 Jahre später wurde dem Apotheker Victor Stein vom Bischof von Lübeck der Rang eines Hof-Apothekers verliehen.

1827 erwarb Heinrich Anton Rüdel das Kieler Bürgerrecht und die Apotheke. Sein Sohn Reinhold Carl Rüdel übernahm 1862 die Apotheke.
1893 wurde das alte Giebelhaus, Ecke Dänische- und Haßstraße, auf Initiative von Dr. Carl Rüdel durch einen Neubau ersetzt.
Der Zweite Weltkrieg zerstörte den gesamten Besitz, Wiederaufbau in den Jahren 1949/50.
Nachfolger sind Dr. Hans-Jochen Rüdel (1967) und Jan-Hendrik Rüdel in sechster Apothekergeneration.

2001 gründeten sie die Filiale Sophien Hof Apotheke Rüdel, 2006 die Filiale Citti Park Apotheke Rüdel.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Karte „Hof Apotheke Rüdel“ auf dem Online-Stadtplan der Stadt Kiel, aufrufbar auf kiel.de

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Geschichte der Hof-Apotheke Rüdel, abgerufen am 04. Januar 2019