Benutzer Diskussion:Skw

Aus Kiel Wiki

Löwenfeld[Bearbeiten]

Aufschlussreich ist vor allem die ausführliche Begründung zur Vorlage an die RV: https://ratsinfo.kiel.de/bi/vo020.asp. Dankesehr!

Lotti Huber[Bearbeiten]

Zur Klärung ihrer Schule ("Leiterin Frau Schulze") siehe https://www.facebook.com/groups/1739019826328176 --M. Hammer-Kruse (Diskussion) 19:55, 24. Sep. 2020 (MET)

Johann Theede[Bearbeiten]

Moin moin!

Danke schön für die Arbeit!

als Zimmererlehrling die Baugewerbeschule Eckernförde 

Leider er auf die Baugewerkschule Eckernförde (s. https://de.wikipedia.org/wiki/Baugewerkschule_Eckernförde)

1933 wurde er Ehrenkommodore der Kieler Segler-Vereinigung,...    

Ja, Kieler Segler-Vereinigung (KSV) als zweiter großer Segelverein in Kiel muß ein eigenen Artikel kriegen ;-)

... zu deren Gründungsmitgliedern er gehörte.

Allerdings war der Ehrenkommodore kein Gründungsmtglieder. Dazu die Theede-Biographin Eva-Maria Karpf: "Anmerkung: Wie ich inzwischen anhand der Mitgliederlisten der KSV im Archiv des Kieler Yachtclubs feststellen konnte, war Theede bei der Vereinsgründung 1904 noch nicht dabei, sondern trat erst 1907 in die Kieler Segler-Vereinigung ein. Zu den Gründungsmitgliedern gehörte aber sein Architektenkollege Hans Schnittger (1873-1934)." https://kielarchitektur.wordpress.com/doktorarbeit/johann-theede/ Ich mache ein Einzelnachweis.

Nochmals Danke!--RStehn

P.S. Etwas vergessen: Die Kieler Segler-Vereinigung (KSV, gegründet 1904, Zusammenschluß mit KYC 1938, s. https://www.kyc.de/de/der-kyc/tradition/#c83 ) ist nicht Segler-Vereinigung Kiel (SVK, gegründet 1919 als Freie Turnerschaft Wasserport, s. https://www.svk-kiel.de/vereinsleben/ Unterpunkt Geschichte)--RStehn