1834



Januar[Bearbeiten]

  • 7. Januar: Der Physiker und Erfinder Johann Philipp Reis, nach dem der Philipp-Reis-Weg benannt wurde, wird in Gelnhausen geboren.

Februar[Bearbeiten]

  • 23. Februar: Der Afrikaforscher Gustav Nachtigal, nach dem später die Nachtigalstraße benannt wurde, wird in Eichstedt (Altmark) geboren.

März[Bearbeiten]

April[Bearbeiten]

Mai[Bearbeiten]

Juni[Bearbeiten]

Juli[Bearbeiten]

  • 16. Juli: Der Großkaufmann Franz Adolf Eduard Lüderitz, nach dem später die Lüderitzstraße benannt wurde, wird in Bremen geboren.

August[Bearbeiten]

  • 3. August: Der Gemeindevorsteher Friedrich Timke, nach dem später die Timkestraße benannt wurde, wird geboren.

September[Bearbeiten]

Oktober[Bearbeiten]

November[Bearbeiten]

Dezember[Bearbeiten]