Olaf Berner

Aus Kiel Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Olaf Berner (* 31. August 1949 in Itzehoe) ist ein deutscher Lehrer und ehemaliger Handballspieler.

Olaf Berner ist seit Anfang der 1960er-Jahre Mitglied des THW Kiel. Er wechselte zwischenzeitlich zweimal zum TSV Altenholz, mit dem er in der Handball-Bundesliga spielte, kehrte aber jedes Mal zum THW zurück.[1] Von 1976 bis 1978 lief der 1,84 Meter große Linksaußen für den THW Kiel in der Bundesliga auf und erzielte dabei 24 Tore, davon 13 per Siebenmete]. In der Saison 1977/78 war er Mannschaftskapitän der Zebras.

Berner ist Lehrer für Erdkunde und Sport sowie Konrektor an der Klaus-Groth-Schule. Seit 1986 ist er Schulsportbeauftragter der Stadt Kiel. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.[1]

Seit Juli 2012 ist Olaf Berner Vorsitzender des THW Kiel.[1][2]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 1,2 Kieler Nachrichten: Jetzt kommen Jüngere ans Ruder des THW. THW Kiel Handball-Bundesliga GmbH & Co. KG.26. April 2012. Abgerufen am 5. Juni 2014
  2. Vereinsregister des AG Kiel, VR 1617