Spielflächen in Kiel-Mitte: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Kiel Wiki
 
(Eine dazwischenliegende Version von einem anderen Benutzer wird nicht angezeigt)
Zeile 24: Zeile 24:
| [[Südfriedhof]] || [[Fockstraße]] || 1.958
| [[Südfriedhof]] || [[Fockstraße]] || 1.958
|-
|-
| [[Südfriedhof]] || [[Schützenpark]] (am [[Bunker|Schützenpark Bunker]]) || 6.125
| [[Südfriedhof]] || [[Schützenpark]] (am [[Schützenpark-Bunker|Bunker]]) || 6.125
|-
|-
| [[Südfriedhof]] || [[Gellertstraße]] || 2.789
| [[Südfriedhof]] || [[Gellertstraße]] || 2.789

Aktuelle Version vom 12. Juli 2016, 05:51 Uhr

Diese Liste enthält eine Bestandsaufnahme öffentlicher Spielflächen in Kiel-Mitte; dies umfasst die Stadtteile Damperhof, Exerzierplatz, Vorstadt, Altstadt und Südfriedhof (Stand: November 2011).[1]

Öffentliche Spielplätze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stadtteil Name Flächengröße in m²
Altstadt Für den Stadtteil sind keine öffentlichen Spielplätze ausgewiesen.
Damperhof Jägersberg 800
Damperhof Teichstraße / Mittelstraße 625
Damperhof Blocksberg 730
Exerzierplatz Waisenhofstraße 1.300
Vorstadt Hopfenstraße 1.200
Exerzierplatz Schaßstraße / Herzog-Friedrich-Straße 690
Südfriedhof Calvinstraße 1.500
Südfriedhof Fockstraße 1.958
Südfriedhof Schützenpark (am Bunker) 6.125
Südfriedhof Gellertstraße 2.789
Südfriedhof Kastanienstraße / Michelsenstraße 1.102
Südfriedhof Lantziusstraße 743
Südfriedhof Saarbrückenstraße 400
Südfriedhof Moorteichwiese 2.000

Schul-/Spielhöfe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Straße Name
Winterbeker Weg 45 Klaus-Groth-Schule
Winterbeker Weg 1 Max-Planck-Schule
Legienstraße 23 Muhliusschule
Paul-Fleming-Straße 1 Käthe-Kollwitz-Schule

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bestandsaufnahme öffentlicher Spielflächen, herausgegeben von der Landeshauptstadt Kiel, Amt für Kinder- und Jugendeinrichtungen; mit Lageplänen und Ausstattungslisten. Als PDF-Datei abrufbar auf kiel.de (Stand: Juli 2015).