Bearbeiten von „Kilia-Brunnen“

Aus Kiel Wiki

Warnung: Du bist nicht angemeldet. Deine IP-Adresse wird bei Bearbeitungen öffentlich sichtbar. Melde dich an oder erstelle ein Benutzerkonto, damit Bearbeitungen deinem Benutzernamen zugeordnet werden.

Die Bearbeitung kann rückgängig gemacht werden. Bitte prüfe den Vergleich unten, um sicherzustellen, dass du dies tun möchtest, und speichere dann unten deine Änderungen, um die Bearbeitung rückgängig zu machen.

Aktuelle Version Dein Text
Zeile 1: Zeile 1:
 
Der '''Kilia-Brunnen''' war eine Brunnenanlage, die von 1890 bis zur Zerstörung des [[Kieler Schloss]]es im [[Zweiter Weltkrieg|Zweiten Weltkrieg]] in dessen Innenhof stand.<ref>https:Mehr zum [//www.kiel.de/de/bildung_wissenschaft/stadtarchiv/erinnerungstage.php?id=83 Kilia-Brunnen] bei  "Kieler Erinnerungstage" unter www.kiel.de, gelesen am 25. August 2018</ref>
 
Der '''Kilia-Brunnen''' war eine Brunnenanlage, die von 1890 bis zur Zerstörung des [[Kieler Schloss]]es im [[Zweiter Weltkrieg|Zweiten Weltkrieg]] in dessen Innenhof stand.<ref>https:Mehr zum [//www.kiel.de/de/bildung_wissenschaft/stadtarchiv/erinnerungstage.php?id=83 Kilia-Brunnen] bei  "Kieler Erinnerungstage" unter www.kiel.de, gelesen am 25. August 2018</ref>
  
Es handelte sich um ein Geschenk der Stadt Kiel an Prinz [[Heinrich von Preußen]] zu seiner Hochzeit mit Prinzessin Irene von Hessen Die Hochzeit fand [[24. Mai]] [[1888]] in Charlottenburg statt, nur drei Wochen, bevor sein Vater, der "99-Tage-Kaiser" Friedrich III., verstarb und Heinrichs älterer Bruder Wilhelm II. den Thron bestieg. Prinz Heinrich residierte als Marineoffizier auf dem [[Kieler Schloss]] und hatte dort eine eigene Hofhaltung.
+
Es handelte sich um ein Geschenk der Stadt Kiel an Prinz [[Heinrich von Preußen]] zu seiner Hochzeit mit Prinzessin Irene von Hessen Die Hochzeit fand [[24. Mai]] [[1888]] in Charlottenburg statt, nur drei Wochen, bevor sein Vater, der "99-Tage_Kaiser" Friedrich III., verstarb und Heinrichs älterer Bruder Wilhelm II. den Thron bestieg. Prinz Heinrich residierte als Marineoffizier auf dem [[Kieler Schloss]] und hatte dort eine eigene Hofhaltung.
  
Der in Bronze gegossene Brunnen wurde jedoch erst zwei Jahre nach der Hochzeit fertig gestellt und konnte schließlich am [[1. Mai]] [[1890]] übergeben werden. Er war von dem in Kiel geborenen Berliner Bildhauer Eduard Lürssen gestaltet worden. Der Brunnen zeigte neben Schmuckelementen Portäts von Prinz Heinrich und Prinzessin Irene sowie deren beider Wappen und eine Widmungsinschrift. Bekrönt war er mit einer idealen Frauengestalt, einer antikisierenden Stadtgöttin ''Kilia''. Die Figur trägt das Stadtwappen auf dem Brustpanzer und ein Mauerkrönchen auf dem Kopf. In ihren Händen hält sie einen Lorbeerkranz und – als Symbol für eine kluge Staatsführung ein Ruder. Die Anlage hatte einschließlich der Kilia-Figur eine Höhe von 6&nbsp;m.
+
Der in Bronze gegossene Brunnen wurde jedoch erst zwei Jahre nach der Hochzeit fertig gestellt und konnte schließlich am [[1. Mai]] [[1890]] übergeben werden. Er war von dem in Kiel geborenen Berliner Bildhauer Eduard Lürssen gestaltet worden. Der Brunnen zeigte neben Schmuckelementen Portäts von Prinz Heinrich und Prinzessin Irene sowie deren beider Wappen und eine Widmungsinschrift. Bekrönt war er mit einer idealen Frauengestalt, einer antikisierenden Stadtgöttin ''Kilia''. Die Figur trägt das Stadtwappen auf dem Brustpanzer und ein Mauerkrönchen auf dem Kopf. In ihren Händen hält sie einen Lorbeerkranz - als Symbol für eine kluge Staatsführung - ein Ruder. Die Anlage hatte einschließlich der Kilia-Figur eine Höhe von 6&nbsp;m.
  
 
Entgegen den Planungen des Künstlers und der Stadt wünschte der Prinz eine Aufstellung des Brunnens im Inneren des Schlosshofs und nicht an der Ecke [[Dänische Straße]]/[[Schloßstraße]]. Damit war er allerdings dem Blickfeld der Öffentlichkeit entzogen.
 
Entgegen den Planungen des Künstlers und der Stadt wünschte der Prinz eine Aufstellung des Brunnens im Inneren des Schlosshofs und nicht an der Ecke [[Dänische Straße]]/[[Schloßstraße]]. Damit war er allerdings dem Blickfeld der Öffentlichkeit entzogen.
Zeile 13: Zeile 13:
  
 
[[Datei:Kiel, die Bronzestatue "Kilia".jpg|mini|hochkant|''Kilia'' an ihrem heutigen Standort in der [[Dänische Straße|Dänischen Straße]]]]
 
[[Datei:Kiel, die Bronzestatue "Kilia".jpg|mini|hochkant|''Kilia'' an ihrem heutigen Standort in der [[Dänische Straße|Dänischen Straße]]]]
Der Prinz verstarb 1929. Fast 50 Jahre später, 1977, stimmte eine Enkeltochter des Prinzen auf Bitten der Stadt einer Rückgabe zu. Die Bronzeskulptur wurde nach einer Restaurierung durch den Raisdorfer Bildhauer [[Fritz During]] am jetzigen Standort erneut aufgestellt. Sie ist heute eingetragen in die Liste der Kulturdenkmale in Kiel-Altstadt.<ref>Weitere Details zur [https://www.myheimat.de/kiel/politik/die-karriere-der-kieler-kilia-d1900948.html Geschichte] der Skulptur bei myheimat.de, gelesen am 16. Oktober 2019</ref><ref>{{Kulturdenkmal}}</ref>
+
Der Prinz verstarb 1929. Fast 50 Jahre später, 1977, stimmte eine Enkeltochter des Prinzen auf Bitten der Stadt einer Rückgabe zu. Die Bronzeskulptur wurde nach einer Restaurierung durch den Raisdorfer Bildhauer Fritz am jetzigen Standort erneut aufgestellt. Sie ist heute eingetragen in die Liste der Kulturdenkmale in Kiel-Altstadt.<ref>{{Kulturdenkmal}}</ref>
  
 
== Einzelnachweise ==
 
== Einzelnachweise ==
 
<references />
 
<references />

Bitte kopiere keine Webseiten, die nicht deine eigenen sind, benutze keine urheberrechtlich geschützten Werke ohne Erlaubnis des Urhebers!
Du gibst uns hiermit deine Zusage, dass du den Text selbst verfasst hast, dass der Text Allgemeingut (public domain) ist, oder dass der Urheber seine Zustimmung gegeben hat. Falls dieser Text bereits woanders veröffentlicht wurde, weise bitte auf der Diskussionsseite darauf hin. Bitte beachte, dass alle Kiel Wiki-Beiträge automatisch unter der „Creative Commons Attribution/Share Alike“ stehen (siehe Kiel Wiki:Urheberrechte für Einzelheiten). Falls du nicht möchtest, dass deine Arbeit hier von anderen verändert und verbreitet wird, dann klicke nicht auf „Seite speichern“.

Bitte beantworte die folgende Frage, um diese Seite speichern zu können (weitere Informationen):

Abbrechen Bearbeitungshilfe (wird in einem neuen Fenster geöffnet)

Die folgende Vorlage wird auf dieser Seite verwendet: