Holtenauer Straße: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Kiel Wiki
Zeile 38: Zeile 38:
  
 
=== Unternehmen ===
 
=== Unternehmen ===
70-72: [[Schlemmermarkt Freund GmbH]]; ein Lebensmittelgeschäft <br>
+
* 70-72: [[Schlemmermarkt Freund GmbH]]; ein Lebensmittelgeschäft <br>
307: [[Schlemmermarkt Freund GmbH]]; ein Lebensmittelgeschäft
+
* 303: Filiale von Rossmann<br>
 +
* 307: [[Schlemmermarkt Freund GmbH]]; ein Lebensmittelgeschäft<br>
  
 
=== Historische Unternehmen ===
 
=== Historische Unternehmen ===
 
* Nr. 108: [[Faja]]
 
* Nr. 108: [[Faja]]
 
* Nr. 303: [[Lichtburg]], später [[Odeon Kino]], danach [[Kaufhaus Markmann]], darauf folgend Filialen von Penny und Kloppenburg
 
* Nr. 303: [[Lichtburg]], später [[Odeon Kino]], danach [[Kaufhaus Markmann]], darauf folgend Filialen von Penny und Kloppenburg

Version vom 7. Januar 2014, 19:32 Uhr

Die Holtenauer Straße ist mit 4194m eine der längsten Straßen in Kiel.



Geschichte

Bereits 1286 in einer Urkunde des Grafen Johann II. als "Via danica" erwähnter Landweg. In der "Topographisch Militärischen Charte des Herzogtums Holstein (1789 - 1796)" Nr. 11 erstmals eingezeichnet; damals allerdings noch ohne Straßennamen.

Erst im Jahre 1869 erhielt die Holtenauer Straße ihren heutigen Namen durch die Stadt Kiel.

Verlauf

Vom Dreiecksplatz bis zum Auberg

Bauwerke

Öffentliche Einrichtungen

Schauspielhaus - Holtenauer Straße 103

Unternehmen

Historische Unternehmen