Hauptstraße

Aus Kiel Wiki
Version vom 25. August 2017, 13:04 Uhr von Ender (Diskussion | Beiträge) (+ Text)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Hauptstraße

Ort
Kiel
PLZ
24159
Stadtteil
Friedrichsort
Querstraßen
Möhrkestraße, Werner-Siemens-Straße, Falckensteiner Straße
Nutzung
Fußverkehr, Radverkehr, Autoverkehr

Die Hauptstraße ist eine zwischen 1869 und 1874 entstandene Straße in Friedrichsort.

Geschichte[Bearbeiten]

In den Jahren 1869 bis 1890 entstand nach Planung der königlichen Festungsbaubehörde die „Neue Stadt Friedrichsort“, ein schachbrettartig angelegter Gebäudekomplex mit 3 Ost-West- und 3 Nord-Süd-Straßen. Die Hauptstraße war eine der drei neuen Ost-West-Straßen, die ursprünglich auf das Westtor der Festung Friedrichsort zuführte. Diese um 1890 noch bestehende Verbindung wurde wenig später durch die Ausdehnung der Torpedowerkstatt nach Norden unterbrochen.

1923 ist die Hauptstraße erstmals aufgeführt im Kieler Adressbuch.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Kiel „Hauptstraße“ auf dem Online-Stadtplan der Stadt Kiel, aufrufbar auf kiel.de

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Hans-G. Hilscher: Kieler Straßenlexikon. Fortgeführt seit 2005 durch Dietrich Bleihöfer, Amt für Bauordnung, Vermessung und Geoinformation der Landeshauptstadt Kiel, Stand: August 2018. Abrufbar auf www.kiel.de oder als .pdf-Datei, ca. 1,5 MB