Hammerfestweg

Aus Kiel Wiki
Version vom 1. Februar 2017, 19:16 Uhr von M. Hammer-Kruse (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Hammerfestweg

Ort
Kiel
PLZ
24109
Stadtteil
Mettenhof
Querstraßen
Lofotenweg, Heidenberger Weg, Tromsöstraße, Spitzbergenweg
Nutzung
Fußverkehr, Radverkehr, Autoverkehr

Der Hammerfestweg liegt im Norden des Stadtteils Mettenhof und verbindet den Spitzbergenweg mit dem Lofotenweg.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Name wurde von der Ratsversammlung am 13. August 1981 vergeben.[1] Er bezieht sich auf die nördlich des Polarkreises liegende norwegische Stadt Hammerfest, die je nach der Definition einer Stadt die nördlichste Stadt der Welt oder Europas ist.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kiel „Hammerfestweg“ auf dem Online-Stadtplan der Stadt Kiel, aufrufbar auf kiel.de

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Hans-G. Hilscher: Kieler Straßenlexikon. Fortgeführt nach 2005 durch Dietrich Bleihöfer, ab 2022 durch Frank Mönig, Amt für Bauordnung, Vermessung und Geoinformation der Landeshauptstadt Kiel, Stand: Januar 2021. Abrufbar auf www.kiel.de oder als .pdf-Datei, ca. 1,5 MB
  2. Wikipedia: „Hammerfest“