Emkendorfer Weg

Aus Kiel Wiki
Version vom 18. November 2021, 19:33 Uhr von M. Hammer-Kruse (Diskussion | Beiträge) (Infobox: Bild)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Emkendorfer Weg

Ort
Kiel
PLZ
24109
Stadtteil
Mettenhof
Querstraßen
Mettenhofer Weg, Königsförder Weg
Nutzung
Fußverkehr, Radverkehr, Autoverkehr
Emkendorfer Weg; Blick zum Königsförder Weg


Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Name Emkendorfer Weg wurde am 20. Juli 1938 durch den Kieler Polizeipräsidenten genehmigt. Die Mettenhofer Straßennamen wurden schon 1938 von der „Ortspolizeibehörde Kiel“ festgelegt, obwohl die Eingemeindung erst 1963 erfolgte.

Die Straße wurde nach dem Gut Emkendorf im Kreis Rendsburg-Eckernförde benannt.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kiel „Emkendorfer Weg“ auf dem Online-Stadtplan der Stadt Kiel, aufrufbar auf kiel.de

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Hans-G. Hilscher: Kieler Straßenlexikon. Fortgeführt nach 2005 durch Dietrich Bleihöfer, ab 2022 durch Frank Mönig, Amt für Bauordnung, Vermessung und Geoinformation der Landeshauptstadt Kiel, Stand: Januar 2021. Abrufbar auf www.kiel.de oder als .pdf-Datei, ca. 1,5 MB