Dänemark: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Kiel Wiki
K (Kat korr.)
(Stichwortsammlung ergänzt)
 
(4 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
Das '''Königreich Dänemark''' ist der nördliche Nachbarstaat Deutschlands. Seine einzige Landgrenze hat Dänemark zu [[Schleswig-Holstein]].  
[[Datei:Kopenhagen (DK), Kastell von Kopenhagen, Dänische Flagge -- 2017 -- 1770.jpg|mini|hochkant|Dänische Flagge, hier als Dienstflagge (erkennbar am Schwalbenschwanz)]]
Das '''Königreich Dänemark''' ist der nördliche Nachbarstaat Deutschlands. Seine einzige Landgrenze hat Dänemark zu [[Schleswig-Holstein]].
 
Das Land ist daher durch vielfältige Bezüge in Vergangenheit und Gegenwart mit Schleswig-Holstein und insbesondere mit Kiel verbunden.
<!--
Stichwortsammlung:
 
Historische Verbindungen: Dänisches Herrschaftsgebiet: Vertrag von Ripen, Slaget vid Femern, Dänischer Gesamtstaat, 1848-51, 1864 ff., 1920, Bonn-Kopenhagener Erklärung (Bild: Briefmarke MiNr. 2449)
Fähren (Historisch: Kopenhagen, Korsör, Marstal, Faaborg, Svendborg; neuzeitlich: Langeland/Bagenkop, Korsör), Eisenbahn, Landstraße Kiel-Altona
Historische Fotos mit dänischen Firmenbeschriftungen aus nachdänischer Zeit (z. B. StA 50.468, 1901; 75.212, 1904)
Aktivitäten von Kieler Firmen usw. in Nordschleswig (Architektur in Sonderburg, Apotheke in Tondern - Alwin Blaue, Schwan Storegade 6; Gebrüder Andersen 1925 in Hadersleben, siehe https://arkiv.dk/vis/1073411?fbclid=IwAR18L9OMitg9APNSu5MP9Xk3uOJ0X1lb1KMAo_7DEqccO6PKl-FbpGtljpI)
 
Aktuelles: Honorarkonsulat, Verkehrsströme mit Storebæltsbro über A7 und Fünen,
Dänische Südsee Nahrevier für Kieler Freizeitsegler
 
Weblinks ergänzen: Wikipedia
-->


Eine der Hauptverkehrsverbindungen in Nord-Süd-Richtung ist die [[A 7|Autobahn A 7 / Europastraße 45]], die in der Nähe von Flensburg die deutsch-dänische Grenze überschreitet.<ref>{{WP}}</ref>
Eine der Hauptverkehrsverbindungen in Nord-Süd-Richtung ist die [[A 7|Autobahn A 7 / Europastraße 45]], die in der Nähe von Flensburg die deutsch-dänische Grenze überschreitet.<ref>{{WP}}</ref>


== Quellen ==
Bis zum Jahr 2003 gab es eine [[Fähre Kiel - Langeland|Fährverbindung]] zwischen dem Kieler Hafen und der dänischen Insel Langeland.
<references />


== Städtepartnerschaft ==
Seit 2019 verbindet eine [[Städtepartnerschaft Aarhus|Städtepartnerschaft]] die dänische Stadt Aarhus mit Kiel.


== Einzelnachweise ==
<references />
[[Kategorie:Umgebung]]
[[Kategorie:Umgebung]]

Aktuelle Version vom 18. September 2021, 18:49 Uhr

Dänische Flagge, hier als Dienstflagge (erkennbar am Schwalbenschwanz)

Das Königreich Dänemark ist der nördliche Nachbarstaat Deutschlands. Seine einzige Landgrenze hat Dänemark zu Schleswig-Holstein.

Das Land ist daher durch vielfältige Bezüge in Vergangenheit und Gegenwart mit Schleswig-Holstein und insbesondere mit Kiel verbunden.

Eine der Hauptverkehrsverbindungen in Nord-Süd-Richtung ist die Autobahn A 7 / Europastraße 45, die in der Nähe von Flensburg die deutsch-dänische Grenze überschreitet.[1]

Bis zum Jahr 2003 gab es eine Fährverbindung zwischen dem Kieler Hafen und der dänischen Insel Langeland.

Städtepartnerschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit 2019 verbindet eine Städtepartnerschaft die dänische Stadt Aarhus mit Kiel.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Wikipedia: „Dänemark“