1953: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Kiel Wiki
 
(22 dazwischenliegende Versionen von 3 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 3: Zeile 3:
 
== Januar ==
 
== Januar ==
 
== Februar ==
 
== Februar ==
 +
* [[3. Februar]]: Die Eisrevue ''Holiday on Ice'' gastiert erstmals in der [[Ostseehalle]].
 +
* [[21. Februar]]: Bei den [[HDW|Howaldtswerken]] wird das Fährschiff ''Deutschland'' der Deutschen Bundesbahn getauft.
 
* [[24. Februar]]: ''Hermann von Mangoldt'', Mitglied im Parlamentarischen Rat, Schleswig-Holsteinischer Landespolitiker und Namensgeber der [[Mangoldtstraße]], stirbt.
 
* [[24. Februar]]: ''Hermann von Mangoldt'', Mitglied im Parlamentarischen Rat, Schleswig-Holsteinischer Landespolitiker und Namensgeber der [[Mangoldtstraße]], stirbt.
 +
* [[28. Februar]]: In der [[Ostseehalle]] beginnt die erste Gebrauchtwagenschau.
  
 
== März ==
 
== März ==
 +
* [[2. März]]: Das [[Amerika-Haus]] war seit einem Jahr in der [[Die Brücke (Kultur- und Begegnungszentrum)|Brücke]] zu Gast und zieht jetzt quer über die [[Holstenbrücke]] in den Neubau der Vereins- und Westbank.
 +
* [[3. März]]: Der Regierungsbaurat ''Friedrich Voß'', Planer der ersten [[Prinz-Heinrich-Brücke]] und Namensgeber des [[Friedrich-Voß-Ufer]]s, stirbt in Kiel.
 +
* [[29. März]]: Die [[Lessinghalle|Schwimmhalle]] am [[Lessingplatz]] wird nach der Beseitigung der Kriegsschäden wieder eröffnet; das [[Volksbad]] II im [[Knooper Weg]] wird gleichzeitig endgültig geschlossen.
 +
* [[31. März]]: Nach sieben Jahren schließt das deutsch-englische Begegnungszentrum ''[[Die Brücke (Kultur- und Begegnungszentrum)|Die Brücke]]''.
 +
 
== April ==
 
== April ==
 +
* [[17. April]]: Wilhelm Furtwängler gastiert nach dem Konzert im Vorjahr erneut mit den Berliner Philharmonikern in der [[Ostseehalle]].
 +
* [[20. April]]: Das norwegische Bataillon, das im Rahmen der militärischen Besetzung in der Stadt stationiert war, verläßt Kiel.
 +
* [[23. April]]: In [[Ellerbek]] können die ersten 90 der 170 geplanten neuen Wohnungen des Barackenräumprogramms gerichtet werden.
 +
 
== Mai ==
 
== Mai ==
 +
* [[19. Mai]]: Der wieder errichtete Turm der [[Nikolaikirche]] feiert Richtfest.
 +
 
== Juni ==
 
== Juni ==
 +
* [[2. Juni]]: Aus Anlass der Krönung von ''Queen Elizabeth II.'' gibt es am [[Hindenburgufer]] eine Parade der ''I. King's Dragoon Guards''.
 +
* [[16. Juni]]: Ein Kieler Kaufmann, der seinen eigenen Tod vorgetäuscht hatte, wird wegen Veruntreuung, nicht aber wegen versuchteten Versicherungsbetrugs zu zweieinhalb Jahren Gefängnis verurteilt.
 +
* [[21. Juni]]: Das Stadttheater am [[Kleiner Kiel|Kleinen Kiel]] (heute ''Opernhaus'') wird mit Beethovens ''Fidelio'' wieder eröffnet.
 +
* [[22. Juni|22.]] bis [[28. Juni]]: 59. [[Kieler-Woche-Termine|Kieler Woche]].
 +
* [[26. Juni]]: Der neue Turmhelm der [[Nikolaikirche]] wird vom Spender, dem Reeder ''Karl Grammerstorf'' an den Propsten übergeben.
 +
 
== Juli ==
 
== Juli ==
 
* [[21. Juli]]: Richtfest für das Hauptgebäude der [[Grundschule Suchsdorf]]
 
* [[21. Juli]]: Richtfest für das Hauptgebäude der [[Grundschule Suchsdorf]]
  
 
== August ==
 
== August ==
 +
* [[8. August]]: Bei der [[Lindenau-Werft]] läuft mit dem 36 m langen Fischöltanker ''Bindal'' der erste größere Nachkriegs-Neubau vom Stapel.
 +
* [[17. August]]: Die letzte [[Nissenhütte]] der Gemeinschaftslagerverwaltung wird geräumt.
 +
* [[20. August]]: Das [[City Kino]] in der Holstenstraße wird eröffnet.
 +
* [[27. August]]: An der Ecke [[Holstenstraße]]/[[Hafenstraße]] eröffnet das [[Kepa|Kepa-Kaufhaus]].
 +
* [[28. August]]: Bundeskanzler ''Konrad Adenauer'' spricht bei einer Wahlkundgebung in der [[Ostseehalle]].
 +
* [[29. August]]: Die [[Kieler Gelehrtenschule|Gelehrtenschule]] bezieht ihr neues Gebäude in der [[Feldstraße]].
 +
 
== September ==
 
== September ==
 +
* [[4. September]]: Nach der Wiedereröffnung des [[Opernhaus|Stadttheater]]s wird in der bis dahin als Theater genutzten Spielstätte in der [[Holtenauer Straße]] das [[Tivoli Filmtheater]] eröffnet.
 
* [[5. September]]: Der Theaterschauspieler, Theaterregisseur und Theaterleiter [[Markus Dentler]] wird geboren.
 
* [[5. September]]: Der Theaterschauspieler, Theaterregisseur und Theaterleiter [[Markus Dentler]] wird geboren.
 +
* [[6. September]]:
 +
** Bei der Bundestagswahl erzielt die [[CDU]] in Kiel mit 82 000 Zweitstimmen das beste Ergebnis vor der [[SPD]] mit 51 800 Stimmen.
 +
** Der Physiologe ''Rudolf Höber'', nach dem die [[Rudolf-Höber-Straße]] benannt wurde, stirbt in Philadelphia.
  
 
== Oktober ==
 
== Oktober ==
* [[15. Oktober]]: Der [[Fliederweg]], der [[Goldregenweg]] und der [[Jasminweg]] erhalten ihre Namen.
+
* [[15. Oktober]]:  
 +
** Der [[Fliederweg]], der [[Goldregenweg]] und der [[Jasminweg]] erhalten ihre Namen.
 +
** Die [[Ratsversammlung]] beschließt den Abbruch des [[Volksbad]]es II im Knooper Weg.
 +
* [[22. Oktober]]: Der Russeer Gemeinderat benennt die Straßen ''[[An den Birken|Birkenweg]]'' und [[Pommernkamp]].
 
* [[25. Oktober]]: Auf dem [[Runder Platz|Runden Platz]] (heute: [[Berliner Platz]]) wird das Kriegsgefangenenmahnmal des Künstlers [[Fritz During]] eingeweiht.
 
* [[25. Oktober]]: Auf dem [[Runder Platz|Runden Platz]] (heute: [[Berliner Platz]]) wird das Kriegsgefangenenmahnmal des Künstlers [[Fritz During]] eingeweiht.
  
Zeile 24: Zeile 58:
  
 
== Dezember ==
 
== Dezember ==
 +
* [[12. Dezember]]:
 +
** Das [[Raiffeisenhaus]] am Bahnhof wird seiner Bestimmung übergeben.
 +
** Die obere [[Holstenstraße]] wird für den Fahrzeugverkehr gesperrt.
 
* [[22. Dezember]]: Grundsteinlegung für das [[Haus der Heimat]] in der [[Wilhelminenstraße]]
 
* [[22. Dezember]]: Grundsteinlegung für das [[Haus der Heimat]] in der [[Wilhelminenstraße]]
  
[[Kategorie:Jahr]]
+
[[Kategorie:Jahr]] [[Kategorie:1951-1960]]

Aktuelle Version vom 1. Dezember 2017, 15:20 Uhr



Januar[Bearbeiten]

Februar[Bearbeiten]

März[Bearbeiten]

April[Bearbeiten]

  • 17. April: Wilhelm Furtwängler gastiert nach dem Konzert im Vorjahr erneut mit den Berliner Philharmonikern in der Ostseehalle.
  • 20. April: Das norwegische Bataillon, das im Rahmen der militärischen Besetzung in der Stadt stationiert war, verläßt Kiel.
  • 23. April: In Ellerbek können die ersten 90 der 170 geplanten neuen Wohnungen des Barackenräumprogramms gerichtet werden.

Mai[Bearbeiten]

Juni[Bearbeiten]

  • 2. Juni: Aus Anlass der Krönung von Queen Elizabeth II. gibt es am Hindenburgufer eine Parade der I. King's Dragoon Guards.
  • 16. Juni: Ein Kieler Kaufmann, der seinen eigenen Tod vorgetäuscht hatte, wird wegen Veruntreuung, nicht aber wegen versuchteten Versicherungsbetrugs zu zweieinhalb Jahren Gefängnis verurteilt.
  • 21. Juni: Das Stadttheater am Kleinen Kiel (heute Opernhaus) wird mit Beethovens Fidelio wieder eröffnet.
  • 22. bis 28. Juni: 59. Kieler Woche.
  • 26. Juni: Der neue Turmhelm der Nikolaikirche wird vom Spender, dem Reeder Karl Grammerstorf an den Propsten übergeben.

Juli[Bearbeiten]

August[Bearbeiten]

September[Bearbeiten]

Oktober[Bearbeiten]

November[Bearbeiten]

Dezember[Bearbeiten]