Stephan Dirks

Aus Kiel Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stephan Dirks (* 9. Oktober 1975 in Rendsburg) ist ein Kieler Medienjurist, Autor, Blogger und Podcaster.

Dirks wuchs im Westen Hamburgs auf, wo er 1996 das Abitur ablegte. Nach dem Zivildienst studierte er in Kiel Rechtswissenschaften, wo er seit 2006 als Rechtsanwalt und seit 2012 als Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht tätig ist.

Stephan Dirks hob das reichweitenstärkste Kieler Onlinemagazin der 2000er Jahre, Kiel4Kiel, mit aus der Taufe und initiierte gemeinsam mit Steffen Voß die Gründung des Vereins für Neue Medien Kiel e.V., der verschiedene Projekte zur Medienkompetenzförderung realisierte, darunter unter anderem bis 2013 das BarCamp Kiel.

Stephan Dirks ist Autor diverser Online-Veröffentlichungen zum Medienrecht (unter anderem im Social Media Recht Blog[1]), Kolumnist und produziert gemeinsam mit dem Kieler Datenschutzjuristen Henry Krasemann den Rechtspodcast Jurafunk.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. socialmediarecht.de