Nobelpreisträger

Aus Kiel Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Insgesamt sechs Personen, die in ihrer wissenschaftlichen Laufbahn an der Christian-Albrechts-Universität als Professoren gewirkt haben, ist in der Vergangenheit ein Nobelpreis verliehen worden. Außerdem wurde Theodor Mommsen, der in Kiel Rechtswissenschaft studiert hatte, mit diesem Preis geehrt, allerdings mit dem Preis für Literatur.

Diese sieben Preisträger sind, in der Reihenfolge der Verleihungen:

Preisträger Lebensdaten Fachgebiet Jahr Gegenstand der Ehrung
Theodor Mommsen 1817-1903 Literatur 1902 für sein Werk Römische Geschichte
Philipp Lenard 1862-1947 Physik 1905 für wichtige Arbeiten zu den Kathodenstrahlen
Eduard Buchner 1860-1917 Chemie 1907 für seine biochemischen Arbeiten und die Entdeckung der zellfreien Gärung
Max Planck 1858-1947 Physik 1918 für die Entwicklung der Quantentheorie
Otto Fritz Meyerhof 1884-1951 Medizin 1922 gemeinsam mit Archibald Vivian Hill, für seine Forschungen über den Stoffwechsel im Muskel
Otto Diels 1876-1954 Chemie 1950 gemeinsam mit Kurt Alder für die Entdeckung der Diels-Alder-Reaktion
Kurt Alder 1902-1958 Chemie 1950 Gemeinsam mit Otto Diels für die Entdeckung der Diels-Alder-Reaktion

Allee der Nobelpreisträger[Bearbeiten]

Die Nobelpreisträger Eduard Buchner, Max Planck, Otto Fritz Meyerhoff und Otto Diels wurden am 30. September 2015 durch Aufstellung von Büsten und Informationstafeln im Kieler Ratsdienergarten geehrt. Die Büsten wurden vom Bildhauer Jörg Plickat geschaffen und von den vier Kieler Rotary-Clubs aus Anlass des 350-jährigen Jubiläums der Universitat gespendet. Die Anlage wird auch als "Allee der Nobelpreisträger" bezeichnet.

Die Büsten der Nobelpreisträger Theodor Mommsen und Kurt Alder wurden am 16. Dezember 2016 ergänzt.

Der siebte Nobelpreisträger, Philipp Lenard soll an dieser Stelle ausdrücklich nicht geehrt werden, weil er als führender Vertreter der Deutschen Physik vor und in der Zeit des Nationalsozialismus rassistisches und antisemitisches Gedankengut verbreitet hat. Dies ist auf einer Informationstafel am Eingang der Anlage erläutert.

Bilder[Bearbeiten]

Allee der Nobelpreisträger im Ratsdienergarten[Bearbeiten]