Ernst Flügge

Aus Kiel Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ernst Flügge (* 12. September 1807 in Altona; † 28. Dezember 1882 in Bonn) war im Jahr 1860 Bürgerworthalter in Kiel.

Ernst Flügge wurde 1807 in Altona geboren. Flügge zog nach Kiel und legte hier 1833 den Bürgereid ab. In Kiel arbeitete er als Bäckermeister und legte den Grundstock für ein florierendes Familienunternehmen, das seinen Höhepunkt 1906 in der Errichtung einer Brotfabrik in der Adalbertstraße fand. Flügge wurde Mitglied der Stadtverordnetenversammlung, zu deren Bürgerworthalter er für das Jahr 1860 gewählt wurde.

Ernst Flügge starb 1882 in Bonn, wurde aber auf dem Kieler St. Jürgen-Friedhof beigesetzt.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Liste der Stadtpräsidentinnen und Stadtpräsidenten auf kiel.de