13. Januar: Unterschied zwischen den Versionen

(k)
 
(6 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{Kalender Jahrestage|Januar}}
 
{{Kalender Jahrestage|Januar}}
  
 +
; 18. Jahrhundert
 +
* [[1717]]: ''Anna Maria Sybilla Merian'', die Namensgeberin der [[Maria-Merian-Straße]], stirbt in Amsterdam.
 +
* [[1732]]: Der Reichsgraf [[Heinrich von Reventlow]] stirbt in Kiel.
  
 +
; 19. Jahrhundert
 +
* [[1881]]: Der Komponist ''Johannes Brahms'', Namensgeber des [[Brahmsweg]]s, gibt bei seinem letzten Besuch in Kiel zum dritten Mal ein öffentliches Konzert.
 +
 +
; 20. Jahrhundert
 +
* [[1949]]: Kapitän ''Ludwig Schlimbach'', der den Schlimbach-Preis für besondere Leistungen im Hochseesegeln stiftete und nach dem die [[Schlimbachallee]] benannt wurde, stirbt.
 +
* [[1957]]:
 +
** Das vor neun Tagen nach einer Kollision auf Grund gesetzte Feuerschiff Kiel wird zur Reparatur nach Kiel geschleppt.
 +
** In der [[Ostseehalle]] besiegt die deutsche Handball-Nationalmannschaft die französische mit 35:9 Toren.
 +
* [[1960]]: [[Cornelius Andres]], der nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten als [[Liste der Stadtpräsidenten|Stadtverordnetenvorsteher]] die Selbstentmachtung der Stadtvertretung betrieben hatte, stirbt.
 
[[Kategorie:Datum|Januar|13]]
 
[[Kategorie:Datum|Januar|13]]

Aktuelle Version vom 21. August 2017, 19:04 Uhr

Jahrestage
Dezember · Januar · Februar
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
18. Jahrhundert
19. Jahrhundert
  • 1881: Der Komponist Johannes Brahms, Namensgeber des Brahmswegs, gibt bei seinem letzten Besuch in Kiel zum dritten Mal ein öffentliches Konzert.
20. Jahrhundert
  • 1949: Kapitän Ludwig Schlimbach, der den Schlimbach-Preis für besondere Leistungen im Hochseesegeln stiftete und nach dem die Schlimbachallee benannt wurde, stirbt.
  • 1957:
    • Das vor neun Tagen nach einer Kollision auf Grund gesetzte Feuerschiff Kiel wird zur Reparatur nach Kiel geschleppt.
    • In der Ostseehalle besiegt die deutsche Handball-Nationalmannschaft die französische mit 35:9 Toren.
  • 1960: Cornelius Andres, der nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten als Stadtverordnetenvorsteher die Selbstentmachtung der Stadtvertretung betrieben hatte, stirbt.