Stadtteilbürgeramt Neumühlen-Dietrichsdorf

Das Stadtteilbürgeramt Neumühlen-Dietrichsdorf ist eine Außenstelle der Kieler Stadtverwaltung und befindet sich in der Tiefen Allee 45 auf dem Gelände der Andreas-Gayk-Schule am Ivensring.

Das Stadtteilbürgeramt; davor die Skulptur "Der Ballonmann"

Vor Ort wird der gesamte Service des städtischen Bürgeramts bearbeitet: Personalausweise, Reisepässe, Kinderreisepässe, Führungszeugnisse, An- und Ummeldungen, Meldebescheinigungen, Auskünfte aus dem Melderegister, Aufenthaltsbescheinigungen für das Standesamt, Lebensbescheinigungen, Untersuchungsberechtigungsscheine und Adressänderungen im Kfz-Schein bei Umzügen innerhalb Kiels. Außerdem sind dort die Fischereiabgabemarken des Hafen- und Seemannsamtes erhältlich. Den Service können auch Kieler aus anderen Stadtteilen in Anspruch nehmen.[1]

Öffnungszeiten:[Bearbeiten]

  • Mo.-Di.: 8.00-12.00 Uhr und 13.30-16.00 Uhr
  • Do.: 8.00-12.00 Uhr und 13.30-18.00 Uhr
  • Fr.: 7.00-12.00 Uhr
  • Mittwoch geschlossen

Weblinks[Bearbeiten]

Karte „Stadtteilbürgeramt Neumühlen-Dietrichsdorf“ auf dem Online-Stadtplan der Stadt Kiel, aufrufbar auf kiel.de

Quellen[Bearbeiten]

  1. Das Stadtteilbürgeramt auf kiel.de, zuletzt abgerufen 10. Juli 2016