Stadtteilbücherei Neumühlen-Dietrichsdorf

Die Stadtteilbücherei Neumühlen-Dietrichsdorf ist ein Bestandteil der Kieler Stadtbüchereien[1].

Die Stadtteilbücherei in den ehemaligen Räumen der Adolf-Reichwein-Schule

Geschichte[Bearbeiten]

Bis zum Frühjahr 2006 befand sich die Stadtteilbücherei im Eekberg. Nachdem der "Förderverein Stadtteilbücherei Neumühlen-Dietrichsdorf e. V." eine Schließung durch die Stadt Kiel verhindern konnte, bezog man Räume in der Tiefen Allee 32 im damaligen Gebäude der Adolf-Reichwein-Schule.

Seit dem 30. Oktober 2018 ist die Stadtteilbücherei in den neuen Räumlichkeiten im Langen Rehm 29 zu finden.[2]

Öffnungszeiten[Bearbeiten]

Montag geschlossen
Dienstag 10 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 10 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr
Freitag geschlossen

Erreichbarkeit[Bearbeiten]

Förderverein[Bearbeiten]

Förderverein Stadtteilbücherei Neumühlen-Dietrichsdorf e.V.

Medienbestand[Bearbeiten]

Der Bestand setzt sich aus insgesamt etwa 13.000 Medien zusammen

  • Bücher
  • Zeitschriften
  • Hörbücher
  • Videos
  • CDs
  • CD-ROMs
  • DVDs

Serviceangebote[Bearbeiten]

  • Bilderbuchkino
  • Vorlesestunde für Kinder
  • Büchereiführung

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Informationen zur Stadtteilbücherei auf kiel.de, zuletzt abgerufen 19. Oktober 2018
  2. Pressemeldung vom 17. Oktober 2018 auf kiel.de, abgerufen 19. Oktober 2018