Sporthafen Dietrichsdorf

Der Sporthafen Dietrichsdorf ist ein Yachthafen im Stadtteil Neumühlen-Dietrichsdorf auf dem Kieler Ostufer. Er verfügt über rund 160 Liegeplätze[1]. Betreiber der Hafenanlage ist die Sporthafen Kiel GmbH.[2]

Lage[Bearbeiten]

Der Sporthafen Dietrichsdorf liegt auf der Nordseite der Schwentinemündung in unmittelbarer Nähe zum Ostuferhafen und zur Fachhochschule. Auf dem Landweg ist er erreichbar über die Grenzstraße. Der zuständige Hafenmeister hat sein Büro direkt vor Ort. In der Zeit vom 15. November bis 14. März ist der Hafen geschlossen.

Weblinks[Bearbeiten]

Karte „Sporthafen Dietrichsdorf“ auf dem Online-Stadtplan der Stadt Kiel, aufrufbar auf kiel.de

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistischer Bericht Nr. 245: Kieler Zahlen 2015, Kapitel 7: „Hafen und Verkehr“. Herausgegeben von der Landeshauptstadt Kiel, Bürger- und Ordnungsamt, Abteilung Statistik. Abrufbar als PDF-Datei oder auf www.kiel.de.
  2. Informationen zum Sporthafen Dietrichsdorf auf sporthafen-kiel.de, zuletzt abgerufen 07.11.2016