Schlossplatz

Schlossplatz

Ort
Kiel
PLZ
24105
Stadtteil
Altstadt
Querstraßen
Fischerstraße, Burgstraße
Nutzung
Fußverkehr, Radverkehr, Autoverkehr

Der Schlossplatz ist ein bei der Umsetzung des Rahmenkonzepts "Perspektiven für die Kieler Innenstadt" im Schlossquartier neu entstandener Platz.

Geschichte[Bearbeiten]

Er wurde durch die Ratsversammlung am 17. November 2016 benannt.[1]

Lage[Bearbeiten]

Durch die Neubebauuung des Schlossquartiers ist die Eggerstedtstraße in ihrem mittleren Teil überbaut worden. Der dadurch abgetrennte nördliche Teil bis zur Burgstraße bekam den Namen Schlossplatz. Er liegt südlich des Schlosses und westlich des NDR-Landesfunkhauses.

Unternehmen[Bearbeiten]

  • Nr. 3: NDR-Landesfunkhaus

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Kiel „Schlossplatz“ auf dem Online-Stadtplan der Stadt Kiel, aufrufbar auf kiel.de

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Hans-G. Hilscher: Kieler Straßenlexikon. Fortgeführt seit 2005 durch Dietrich Bleihöfer, Amt für Bauordnung, Vermessung und Geoinformation der Landeshauptstadt Kiel, Stand: August 2018. Abrufbar auf www.kiel.de oder als .pdf-Datei, ca. 1,5 MB