Jürgen Jensen

Dr. Jürgen Jensen bei der Ausstellung "Historische Bodenfunde aus Kiel" im Rathausturm, 1972

Dr. Jürgen Jensen (* 1939 in Meldorf) ist Historiker und Autor.

Er studierte Geschichte an der Christian-Albrechts-Universität, u. a. Neue Geschichte bei Prof. Karl Dietrich Erdmann (29. April 1910 in Mülheim am Rhein, † 23. Juni 1990 in Kiel).

Von 1972 bis 2004 leitete Jürgen Jensen das Stadtarchiv und als Gründungsdirektor baute er das Stadtmuseum im Warleberger Hof und das Schifffahrtsmuseum in der Fischhalle auf.
Zugleich war er Vorsitzender der Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte und Herausgeber der Mitteilungen der Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte.
Jensen führte zahlreiche stadt- und kulturgeschichtliche Ausstellungen durch und begleitete sie mit entsprechenden Publikationen.[1]

Besuch von Asmus Bremer und Gefolge bei der Erforschung städtischen Archivgutes anlässlich des Kieler Umschlages im Lesesaal (Zimmer 515) des Stadtarchivs. Im Bild u.a. Oberarchivrat Jürgen Jensen (4.v.r.) und Alt-Bürgermeister Asmus Bremer (1.v.r., Heinz Busch).

Veröffentlichungen (Auswahl, Thema Kiel)[Bearbeiten]

als (Mit-) Herausgeber und Autor

  • Andreas Gayk und seine Zeit: Erinnerungen an den Kieler Oberbürgermeister, Wachholtz Verlag Neumünster 1974
  • Seestadt Kiel Geschichte und Gegenwart Eine kommentierte Bildchronik, Wachholtz Verlag Neumünster 1975
  • Asmus Bremers ordentliche und wahrhaffte Beschreibung, Wachholtz Verlag Neumünster 1976
  • Kiel im Kaiserreich 1871-1918 Das Erscheinungsbild der Marinestation der Ostsee 1871 - 1918, Wachholtz Verlag Neumünster 1978
  • Kiel im Luftkrieg 1939-1945. Tagebuch des Alarmpostens Detlef Boelck Eingeleitet von Jürgen Plöger. Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte, Kiel 1980
  • Das Kieler Stadt- und Schiffahrtsmuseum: Warleberger Hof und Fischhalle, Wachholtz Verlag Neumünster 1980
  • Kiel in der Geschichte und Malerei, Renate Jürgens, Wachholtz Verlag Neumünster 1982
  • Kieler Zeitgeschichte im Pressefoto Die 40er/50er Jahre auf Bildern von Friedrich Magnussen, Wachholtz Verlag Neumünster 1984
  • Historischer Stadtbildatlas Kiel Eine Dokumentation zu den Anfängen der Ortsbild- und Denkmalpflege um 1900, Sonderveröffentlichung Band 19 der Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte, Wachholtz Verlag Neumünster 1986
  • Kiel im Wirtschaftswunder. Auf Pressefotos von Friedrich Magnussen. Aufbruch - Glanz - Krise., Sonderveröffentlichung Band 20 der Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte, Wachholtz Verlag Neumünster 1987
  • Julie Michaelis Familienerinnerungen - Ein Kieler Musenhof im Vormärz, Sonderveröffentlichung Band 21 der Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte , Kiel 1988
  • Kriegsschauplatz Kiel. Luftbilder der Stadtzerstörung 1944/45, Wachholtz Verlag Neumünster 1989
  • Geschichte der Stadt Kiel, Peter Wulf, Wachholtz Verlag Neumünster 1991
  • Denkmaltopographie Landeshauptstadt Kiel, Lutz Wilde, Sonderveröffentlichung 29 der Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte, Wachholtz Verlag Neumünster 1995
  • Kiel in alter Schönheit - Historische Aufnahmen von Ferdinand Urbahns, Wachholtz Verlag Neumünster 2002
  • Alt - Kiel und die Kieler Altstadt, Boyens Buchverlag Heide 1998
  • Kieler Stadtporträt 1870-1920: Der Einzug der Moderne im Spiegel der Bildpostkarte, Boyens Buchverlag Heide 2002
  • Kiel und die See in der Kunst und Bildreportage, Boyens Buchverlag Heide 2004
  • Nun muß sich alles, alles wenden Walter Kempowskis "Echolot" - Kriegsende in Kiel, Wachholtz Verlag Neumünster 2005
  • Kieler Kanalbrücken: Verlorene Wahrzeichen einer Ostseestadt, Boyens Buchverlag Heide 2010
  • Gustav Noske und die Revolution in Kiel 1918, Wolfram Wette, Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte Sonderveröffentlichungen 64, Boyens Buchverlag Heide 2010
  • Kieler Bilderschatz. Wirklichkeit und Wahrnehmung der Stadt auf alten Photographien, Boyens Buchverlag Heide
  • Schiffbau in Kiel: Kleine Werftengeschichte von den Anfängen bis zur Gegenwart, Christian Ostersehlte, Sonderveröffentlichung der Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte, Druck- und Verlagsgesellschaft Husum 2014
  • Kiel im Zeitalter der Weltkriege Fotografierte Stadtgeschichte von 1914 bis 1955, Druck- und Verlagsgesellschaft Husum 2017
  • Kriminalität und Strafrecht in Kiel im ausgehenden Mittelalter: Das Varbuch als Quelle zur Rechts- und Sozialgeschichte (Kieler Werkstücke, Band 45), Gwendolyn Peters, Internationaler Verlag der Wissenschaften Frankfurt am Main 2017

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Kieler Erinnerungstag 01. Januar 1907 Anstellung eines wissenschaftlichen Archivars im Kieler Stadtarchiv auf kiel.de; Kurzbiografie im: Jürgen Jensen, Kiel im Zeitalter der Weltkriege Fotografierte Stadtgeschichte von 1914 bis 1955, Husum Druck 2017